Geschichte

Die Gründer erzählen

«Wir waren vier unterschiedlich ausgebildete Fachmänner, die mit viel Elan und auch einer Portion Abenteuerlust den Traum eines eigenen Unternehmens verwirklichten.

Wir hätten uns damals nie vorstellen können, dass die Kälte 3000 AG heute 57 Mitarbeiter beschäftigt und die gesamte Deutschschweiz abdeckt. Seit der Gründung 1989 durften wir stetig wachsen.

Die Kältetechnik hat sich rasant weiterentwickelt. Es war uns immer schon ein wichtiges Anliegen, auf dem neusten Stand der Technik zu arbeiten oder mit eigenen Entwicklungen gar einen Vorsprung zu gewinnen.

Nach wie vor legen wir grossen Wert auf die eigene Ausbildung von Fachkräften. So können wir stets gewährleisten, über ein Topteam zu verfügen.

Und egal ob 1989 oder 2017 – zufriedene Kunden waren und sind der grösste Ansporn.»

Franz Thalmann, Pius Gruber, Urs Rüedi und Robert Gadient

Folgende Meilensteine und Erfolge wurden in den letzten 25 Jahren erreicht:

16.02.1989 Eintragung der Kälte 3000 AG im Handelsregister

1992 Erste Anlage mit chlorfreiem Kältemittel R-134a

1993 Inbetriebnahme des ersten Leitsystems zur Fernüberwachung von Kälteanlagen

1994 Auftrag Firma Romer AG, Benken, erster Schritt ins Spezialgebiet Bäckereikälte

1994 Beginn mit Lehrlingsausbildung (Berufsschule in Bern)

1994 Umzug in die neuen Räumlichkeiten Schulstrasse 76, 7302 Landquart

1995 Eröffnung Servicestelle im Engadin mit einem Servicemitarbeiter

1996 Erstellen erster Kälteschemata mit Auto-CAD-System

1997 Bau erster Eisbahn-Kälteanlage mit Wärmerückgewinnung und Wärmepumpenbetrieb in Grüsch

1997 Eröffnung Servicestelle in Zürich mit einem Servicemitarbeiter

1998 Planung und Erstellung erster Klimakammer/Kältelabor in Eigenregie, SLF Davos

1998 Einsatz erster Schraubenverdichter-Kälteanlage bei Iveco AG, Arbon

2000 Bau erster Kältetherapie-Kammer (-110°C) in der Schweiz im Aerztehaus Cristal in Bad Ragaz

2005 Erstellen von 15 Umweltsimulations-Klimakammern in der ETH Zürich

2009 Auto-CAD-Zeichnungen in 3D

2010 Bau der ersten TK-Anlage mit dem natürlichen Kältemittel CO2 in der Grischuna in Landquart

2011 Umbau und Erweiterung der Bürogebäude an der Schulstrasse in Landquart

2011 Neue Homepage, sowie neuer Marketing-Auftritt mit Corporate Identity

2012 Bau der ersten Transkritischen Kühl-/Tiefkühlanlage bei der Bäckerei Romer in Benken

2012 Eröffnung Servicestelle in Zürich (Urdorf) mit zwei Servicemitarbeiter

2013 Einsatz von SPS-Steuerungen mit Touch-Panel im gewerblichen und industriellen Bereich inkl. Fernwartung

2014 Eröffnung Servicestelle in St.Gallen (Untereggen) mit zwei Servicemitarbeiter

2014 Einbau einer der ersten Kryosaunas in der Schweiz im medizinischen Zentrum in Bad Ragaz. Einsatz bis -180°C

2014 Die Kälte 3000 AG feiert am 01.03.2014 ihr 25-jähriges Bestehen

2015 Entwicklung und Markteintritt der Clime-Cab

2015 Relaunch Webseite www.kaelte3000.com

2016 Bezug unserer neuen Geschäftslokalitäten an der Luxwiesenstrasse 4, 7302 Landquart