Klimaschrank und Klimakammern

Klimaforschung im Bereich Umweltsimulationen

In enger Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern entwickelt die Kälte 3000 AG Anlagen für Umweltsimulationen. Als einer der wenigen Anbieter in der Schweiz plant, entwickelt und produziert der Spezialist aus dem Bündner Rheintal für unterschiedliche Nutzergruppen hochpräzise Klimakammern und Klimaschränke (CLIMECAB).

Der Unterschied von der Klimakammer zum CLIMECAB liegt einzig in der Grösse. Während die Klimakammer für grosszügige Forschungsanlagen gebaut ist und einen Platz von mindestens 10m2 einnimmt, benötigt die CLIMECAB gerade mal eine Fläche von 2m2. Mit einem Aussenmass von 140 × 90 × 200/215 cm (B × T × H) ist der Klimaschrank CLIMECAB ein kleiner, technischer Kraftprotz. Der CLIMECAB wurde speziell für kleinere und mittlere Forschungslabors in den Bereichen

  • Pflanzenzucht
  • Elektronik
  • Oberflächentechnik
  • Naturwissenschaften
  • Lebensmittelindustrie

konzipiert. Nebst den verschiedenen Untersuchungen unter exakt simulierten Klimaverhältnissen, können mit dem CLIMECAB Pflanzen, Lebensmittel, Materialien und elektronische Bauteile, welche schwankenden oder klimatisch anspruchsvollen Bedingungen standhalten müssen, auf Herz und Nieren geprüft werden.

Climatic cabinet and climatic chamber

Climatic research in the area of environmental simulations

In close cooperation with scientists, Kälte 3000 AG develops systems for environmental simulations. As one of the few suppliers in Switzerland, the specialist from the Bündner Rhine Valley plans, develops und produces highly precise climatic chambers and climatic cabinets (CLIMECAB) for different groups of users.

The difference between the climatic chamber and the CLIMECAB is only in size. While the climatic chamber is built for spacious research facilities and requires a space of at least 10 m2, the CLIMECAB only needs a surface area of 2 m2. With external dimensions of 140 × 90 × 200/215 cm (B × D × H), the climatic cabinet CLIMECAB is a smaller, technological powerhouse. The CLIMECAB was specially designed for smaller and mid-sized research labs working in areas of

  • crop cultivation
  • electronics
  • surface engineering
  • natural sciences
  • food industry

Together with the various studies under accurately simulated climate conditions, plants, food, materials and electronic components, which need to withstand inconsistent or climatically demanding conditions, can be thoroughly tested with the CLIMECAB.